Orte der Kraft - für Frauen

Orte der Kraft - für Frauen

 

Eine Wanderung für Frauen an acht außergewöhnliche Kraftorte im Teutoburger Wald.

Wir begeben uns auf eine spannende Reise durch Raum und Zeit, geführt von unserer eigenen Intuition.

Im Teutoburger Wald befinden sich wie an einer Schnur aufgereiht acht außergewöhnliche Orte der Kraft. Diese werden wir aufsuchen und versuchen Entsprechungen in uns finden. Die Jahreszeitenfeste sind zudem eine schöne Möglichkeit, uns dem Lebensrythmus und der jeweiligen Qualität der Zeit bewusst zu werden. Die Zeit der Sommersonnenwende ist ein guter Zeitpunkt, sich der Fülle in der Natur und in uns zu vergegenwärtigen und zu spüren was noch reifen kann und möchte.

Wir wandern eine Strecke von etwa 8 km.

Die Referentin Amati Holle ist Künstlerin und seit über 30 Jahren Heilpraktikerin für Homoöpathie und Heilarbeit. 
Ihr Wissen teilt sie seit vielen Jahren u.a. auch durch begleitete Naturerfahrungen wie z.B. dem Kontakt mit Bäumen.

Kursprofil: Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig. Der Kurs findet komplett draußen statt.  Bitte festes Schuhwerk und Proviant mitbringen. Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an.

Weitere Informationen und Anmeldung

Datum: 
Samstag, Juni 24, 2017
Ort: 
Teutoburger Wald (bei Tecklenburg)
Zeit: 
Ab 11 Uhr bis in den Nachmittag (Ende offen)
Leitung: 
Amati Holle
Kosten: 
70 €