Familientag im Tipicamp "Kochen am offenen Feuer"

Familientag im Tipicamp "Kochen am offenen Feuer"

 

Wilde Küche für wilde Familien!

Die Küche in einem Wildnis-Camp unterscheidet sich deutlich vom Hightech unseres Alltags. Wie in uralten Zeiten gibt es keinen Strom, kein fließendes Wasser und keinen Kühlschrank...

An diesem Tag ist das Kochen am offenen Feuer ein besonderes Erlebnis. Wir werden Wildkräuter rund ums Camp sammeln, Feuerstellen herrichten, Tipps und Rezepte austauschen.

Mit Dutch Oven, Eisenpfannen, Waffelzangen und Flammbrettern bereiten die TeilnehmerInnen gemeinsam ein Festessen vor. Es macht Spaß, unter freiem Himmel wohlschmeckende Speisen und Leckereien herzustellen, die hinterher natürlich bis auf den letzten Krümel verputzt werden sollen.

Dieses Programm richtet sich an Erwachsene und (mitkochende) Kinder. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Der Kurs findet komplett draußen statt.

Mit Dutch Oven, Eisenpfannen, Waffelzangen, und Flammbrettern bereiten wir gemeinsam ein Festessen zu. Ein Genuss für alle Sinne!

 

Unsere Familientage im Tipicamp bieten viele Gelegenheiten, mit der ganzen Familie entspannt draußen unterwegs zu sein.

Es gibt viele wechselnde Themen: Ob Werkeln, Bogenschießen, Kochen, Spielen oder am Feuer zusammen zu sitzen, hier ist für jeden was dabei. In einer Gruppe mit Gleichgesinnten macht es Großen und Kleinen doppelt Spaß!

Weitere Informationen und Anmeldung

Datum: 
Samstag, Mai 6, 2017
Ort: 
Tipicamp Hembergen
Zeit: 
10-17 Uhr
Leitung: 
Christoph und Heike Talea Esch
Kosten: 
40 € Erwachsene, 20 € Kinder, zzgl. 3 € p.P. für Lebensmmittel